Unsere Tätigkeiten sind:

Speichermasse

6e922bda33173ad287877ea26b4a64ea.jpg 3e49bc82f3c948db88a21146aa7a8225.jpg

Ohne Wärmeeinträge (Heizung, Sonneneinstrahlung, Bewohner usw.) oder gegebenenfalls auch Kühltechnik, nehmen Gebäude annähernd die Temperatur der Umgebung an. Die Masse eines Gebäudes stabilisiert dabei die Temperatur im Gebäude. Je größer die speichernde Masse, umso gleichmäßiger verhält sich die Innenraumtemperatur.

Speicherfähigkeit führt zur Verzögerung der Abkühlung, zur besseren Nutzung von passiver Solarenergiegewinnung und von inneren Wärmequellen sowie zu geringerer Erwärmung der Räume bei Sonneneinstrahlung – v.a. im Sommer.

Speichermassen haben daher große Bedeutung für eine natürliche Klimatisierung. Je mehr passiver Sonnenenergiegewinn angestrebt wird, desto wichtiger ist es, die Speicherung der Sonnenwärme zu ermöglichen.